Allgemeine Geschäftsbedingungen des snaenkl Online Shops der benigu UG (Haftungsbeschränkt) mit Kundeninformationen für Verbraucher.

1. Vertragsgrundlagen & Vertragsabschluss

Allen Verträgen, die Sie (im Folgenden auch “Kunde”) über das Internet mit uns (im Folgenden auch “Verkäufer”) abschließen, liegen ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Diese erkennen Sie mit Ihrer Bestellung an. In unserem Internetshop “www.snaenkl.de“ verkaufen wir ausschließlich an private Endkunden und nicht an Unternehmen. Für den Verkauf an Unternehmer sind individuelle Absprachen nötig.

Der snaenkl Online Shop ist frei, Online-Bestellungen nicht anzunehmen. Ob eine Bestellung angenommen wird, liegt im freien Ermessen des snaenkl Online Shops. Sofern eine Online-Bestellung von snaenkl nicht ausgeführt wird, teilt der snaenkl Online Shop dies dem Besteller unverzüglich mit.

Der snaenkl Online Shop nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Eine Bestellbestätigung stellt noch keinen verbindlichen Kaufvertrag dar. Der Kaufvertrag wird erst mit Lieferung der Ware wirksam. Die Vertragssprache ist deutsch.
Ihre verbindlichen Bestellung geben Sie über das Online-Warenkorbsystem ab. Bitte legen Sie den bzw. die ausgewählten Artikel durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb “ in den virtuellen Warenkorb und folgen Sie dem Bestellvorgang bis zum Ende. Falls in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben, werden alle Artikel ohne abgebildete Dekoration geliefert.

 

2. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

#snaenkl c/o
benigu UG (Haftungsbeschränkt)
Tannhäuserring 17

68199 Mannheim

Telefon: ++49 621 30734450
E-Mail: hello @ snaenkl.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Widerrufsformular) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Für Artikel, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht. Der Widerruf ist insoweit nach § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

3. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung per Deutsche Post. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

4. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter vom Paketzusteller, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

5. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Wir behalten uns vor, Ihnen in diesen Fällen einen Ersatzartikel – preislich und qualitativ gleichwertig – zu übersenden. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn kostenfrei abweichend von Ziff. 1 und 2 innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an uns zurücksenden.

6. Gültigkeit der Preise: 
Die genannten Preise sind Euro-Preise (einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

7. Versandbedingungen

Es gelten die jeweiligen Preise, welche zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten angeben waren. Die Zahlung ist als Vorkasse per Überweisung oder mittels einer der anderen, im Bestellvorgang angebotenen Zahlungsmethoden zu leisten.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Bei #snaenkl beträgt der Versand pro Bestellung 4,90 €, ab einer Bestellmenge von zwei Stück ist der Versand komplett kostenlos!

Der Kaufpreis ist vom Kunden innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt der Zahlungsaufforderung zu zahlen. Maßgeblich hierfür ist das Datum des Zahlungseingangs auf dem Konto des Verkäufers. Der Versand der Ware erfolgt umgehend nach Zahlungseingang.

Der Kunde versichert, beim Kauf der Ware die Lieferadresse korrekt und vollständig anzugeben. Entsteht aufgrund fehlerhafter Angaben des Kundens ein zusätzlicher Aufwand, so hat der Kunde die mit diesem Aufwand verbundenen Kosten zu tragen.

8. Zahlung: 
Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse, Zahlung per PayPal Express oder per Kreditkarte (Mastercard / Visa). Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Der Versand erfolgt bei Vorkasse sofort nach Gutschrift Ihrer Überweisung auf unserem Konto, bei PayPal sofort nach der internen Freigabe Ihrer Bestellung.
 Bestehende Kunden können nach Rücksprache auch gegen Rechnung beliefert werden.

9. Eigentumsvorbehalt: 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Ihrer Bestellung und wird Ihnen rechtsgültig an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Email-Adresse übermittelt.

10.Unsere Internet-Adresse:

www.snaenkl.de
 benigu UG(Haftungsbeschränkt) Tannhäuserring 17, 68199 Mannheim, Geschäftsführung: Angelika Gutknecht;
 Amtsgericht Mannheim HRB 725050

11. Lieferung direkt ins Haus

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Unser DHL-Lieferservice bringt Ihre Bestellung zu jeder gewünschten Adresse im Inland. Er kommt bis zu dreimal wieder, falls er Sie nicht antrifft – die Versandkostenpauschale bzw. die Speditionskosten fallen trotzdem nur einmal für Sie an. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-4 Werktage nach Bestellungseingang.

12. Haftungsausschluss für fremde Links
 Die benigu UG(Haftungsbeschränkt) verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Die benigu UG(Haftungsbeschränkt) erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.snaenkl.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

13. Speicherung des Vertragstextes. 
Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

14. Urheberrecht

© Copyright benigu UG (Haftungsbeschränkt). Die Seiten unseres Shops sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gem. §72 Urheberrechtsgesetz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung, nur mit schriftlicher Genehmigung der gudieni UG(Haftungsbeschränkt) statthaft.

15. Verschiedenes

Das Vertragsverhältnis unterliegt dem geltenden Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

Die gudieni UG(Haftungsbeschränkt) führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der obigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.